Spielt Overwatch vom 22.-25. September kostenlos auf PC, PlayStation 4® und Xbox One

Hallo, Gast! Anmelden Registrieren

Nachricht verbergen
Lieber Besucher, herzlich willkommen auf marked-for-death.de Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies dir bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert.
Darüber hinaus solltest du dich registrieren (natürlich Kostenlos), um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können.


Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
4.1: In Flammen gestählt
#1
Der Artikel besteht aus 484 Wörtern. Geschätzte Lesezeit: 1 Minute, 56 Sekunden

   
Zum Vergrößern bitte anklicken!

In Kürze wird das nächste Kapitel der “Starfall Prophecy” aufgeschlagen: 4.1: In Flammen gestählt! Ab dem 1. März gibt es in Telara deshalb neue Funktionalitäten und Inhalte zu entdecken.

Die auf der Oberfläche des Kometen von Ahnket tobenden Konflikte sind uns allen wohlbekannt. Ganze Teile der Ebenen des Lebens und des Feuers wurden aus ihrer heimischen Umgebung gerissen und verschmolzen mit dem rätselhaften und bösartigen tenebrischen Wesen. Die Fürsten des Feuers und des Lebens ringen darum, die Kontrolle über die Macht des Kometen zu erlangen. Derweil plant Ahnket ihrerseits die völlige Zerstörung Telaras.

Es ist nun an Euch, Auserwählte, unsere geliebten Lande vor einem grausamen Schicksal zu bewahren. Blast zum Angriff auf die Fürsten des Feuers!
In Flammen gestählt enthält den neuen 10-Spieler-Schlachtzug Tartarische Tiefen. Dieses feurige Gefängnis wurde von den Teufeln zur Internierung des Roten Schwarms erschaffen. Kein Drache sollte jemals wieder so viel Macht über sie besitzen wie einst Flammenmaul.


Die in den Tartarischen Tiefen praktizierten Rituale erschufen Malannon, einen Avatar des tenebrischen Gottes “Das Rätsel”. Einige von euch haben auf dem öffentlichen Testserver bereits Bekanntschaft mit einem der 4 Bosse gemacht. Nun stehen drei weitere Gewehr bei Fuß und können es kaum erwarten, euch die Hölle heiß zu machen.
Die “Tartarischen Tiefen” werden mittels der bereits im Spiel implementierten Schlachtzugsuche (dem sog. SZS-System) betreten. Sowohl Schlachtzug als auch SZS erhalten bis zur Veröffentlichung von 4.1 noch den letzten Feinschliff.

“In Flammen gestählt” beschert euch nun endlich auch die lang ersehnten Unvergänglichen Gegenstände! Diese einzigartigen Waffen könnt ihr mithilfe einer Questlinie der Stufe 70 erhalten (und verbessern). Die Weiterentwicklung eurer “Unvergänglichen Waffen” erfordert die Meisterung zahlreicher Herausforderungen wie das Schließen von Rissen, das Lösen kniffliger Rätsel und das Besiegen fieser Monster. Jeder “Unvergänglicher Gegenstand” ist das Nonplusultra seiner Art und verleiht euch unvorstellbare Macht.


Kleriker, Magier, Krieger und Primalisten erhalten “Unvergängliche Zweihandwaffen”. Schurken werden mit “Unvergänglichen Einhandwaffen” belohnt. In seltenen Fällen sind auch “Unvergängliche Rüstungsteile” und zusätzliche Waffen Bestandteil von Drops und lassen sich mit dem aktiven Aufwertungssystem noch weiter verbessern.

Die Arbeiten an “Furchtlos: Gyel- Festung” nehmen Fahrt auf – die Veröffentlichung ist für Februar geplant. Darüber hinaus präsentieren wir euch im Rahmen von 4.1 aber auch noch Furchtlos: Aufstieg des Phönix! Damit wird dem Spiel eine weitere Herausforderung der Stufe 70 hinzugefügt.

Zudem wird das Garderobensystem um ein interessantes Färbungssystem erweitert. Ausgewählte Farbtöne sehen nun lebensechter und erheblich ansprechender aus. Auch neue Farben sind angedacht.
Besitzern von “Starfall Prophecy” entstehen durch das Update “In Flammen gestählt” keinerlei zusätzliche Kosten! Bis zum Launch werden wir euch selbstverständlich auch weiterhin regelmäßig über alles Wissenswerte informieren. Haltet also nach weiterführenden Artikeln und Livestreams Ausschau!
Durchschnittliche Nährwerte dieses Posts:
Brennwert: 2192kJ/526kcal | Eiweiß: 5,1g | Kohlenhydrate: 50,9g - davon Zucker 47,2g | Fett: 33,5g - davon gesättigte Fettsäuren: 18,6g | Ballaststoffe: 6,8g 
Enthält Spuren von Nüssen und Spam.




Zitieren




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen:
1 Gast/Gäste