Spielt Overwatch vom 22.-25. September kostenlos auf PC, PlayStation 4® und Xbox One

Hallo, Gast! Anmelden Registrieren

Nachricht verbergen
Lieber Besucher, herzlich willkommen auf marked-for-death.de Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies dir bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert.
Darüber hinaus solltest du dich registrieren (natürlich Kostenlos), um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können.


Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Leitfaden | Das Klassensystem der Auserwählten
#1
Der Artikel besteht aus 390 Wörtern. Geschätzte Lesezeit: 1 Minute, 33 Sekunden

Der Seelenbaum


   
Zum Vergrößern bitte anklicken!

Jede Seele wird durch einen eigenen Seelenbaum dargestellt. Mit fortschreitender Spieldauer erhältst du Seelenpunkte, die du den einzigartigen Fähigkeiten und Eigenschaften deines Seelenbaumes zuweisen kannst.
  • Der Seelenbaum – Äste
    Verteile Seelenpunkte auf die Fähigkeiten in den Ästen deines Baumes, um deinem Charakter neue Fertigkeiten zu gewähren und höherrangige Fähigkeiten freizuschalten.
  • Der Seelenbaum – Wurzeln
    Weist du den Astfähigkeiten Seelenpunkte zu, so schaltest du in den Wurzeln des Seelenbaumes neue Fähigkeiten für deinen Charakter frei. Während Seelenbaumäste die einzigartigen Gestaltungsmöglichkeiten für deinen Charakter darstellen, stehen Wurzeln für die Kräfte des Seelenkerns, zu denen alle Spieler Zugriff haben.

Das Wechseln von Seelen und Rollen

Möchtest du eine ausgebildete Seele wechseln, dann statte deinem Berufungsausbilder einen Besuch ab, um deine Seelenpunkte zurückzusetzen oder aktiviere einfach eine neue Rolle! Jede Rolle erlaubt dir das Speichern einer anderen Seelenkombination, die du nach Belieben verwenden kannst. Im Seelenbaum-Feld siehst du, wie viele Rollen du gerade freigeschaltet hast. Ein Wechsel dieser Rollen ist jederzeit möglich. Auf diese Weise kannst du beispielsweise innerhalb kürzester Zeit mühelos von einer Tod und Verderben bringenden Seelenkonfiguration zu einer heilenden wechseln.


Bestimmungen

Bei der Erstellung eines neuen Charakters werden dir zahlreiche Bestimmungen angeboten. Hierbei handelt es sich um vorgegebene Seelenkombinationen, die dir bei der sinnvollen Zuweisung deiner Seelenpunkte Orientierungshilfen geben sollen. Es steht dir natürlich frei, von diesen Vorgaben abzuweichen und deine Seelenpunkte nach eigenem Gutdünken zu verteilen. Nutze dein Seelenbaum-Feld, um mehr über Bestimmungsgrundlagen, Spielstile, Tipps, Schwierigkeitsbewertungen usw. zu erfahren.

   
Zum Vergrößern bitte anklicken!

Ebenen-Einstimmung
Ab Level 50 kannst du deine erworbene Erfahrung nutzen, um dir die Kräfte der Ebenen zu eigen zu machen. Durch das Sammeln und Zuweisen von Einstimmungspunkten, schaltest du Fähigkeiten und Boosts zur Verbesserung deiner statistischen Werte, Widerstände, Reitgeschwindigkeit sowie andere Boni frei. Für jeden Bonus, den du freischaltest, wird dir zur gleichen Zeit auch der dazugehörige Zauber angeboten, den du kaufen kannst. Hol dir verschiedene Ränge eines Bonus oder schau dir andere Kräfte und Vorteile an. Spezialisiere dich auf eine Ebene, sei in mehreren bewandert oder hole sie dir einfach alle. Hier hast du die Qual der Wahl!

   
Zum Vergrößern bitte anklicken!
Durchschnittliche Nährwerte dieses Posts:
Brennwert: 2192kJ/526kcal | Eiweiß: 5,1g | Kohlenhydrate: 50,9g - davon Zucker 47,2g | Fett: 33,5g - davon gesättigte Fettsäuren: 18,6g | Ballaststoffe: 6,8g 
Enthält Spuren von Nüssen und Spam.




Zitieren




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen:
1 Gast/Gäste